Hörspielserie: „Glashaus“

Endlich endlich werden wieder große und aufwendige Hörspiele produziert! Den Anfang in diesem Herbst macht die 1. Staffel der Hörspielserie „Glashaus“, zu bekommen als Download bei Audible. Das Kanzleramt ruft eine Sondereinheit ins Leben, um gegen Internetkriminalität vorzugehen. Die SE Glashaus versammelt eine bunte Mischung von Spezialisten von Polizei, Geheimdiensten und IT, allen voran die […]

Bas Böttcher, Wolf Hogekamp (Hrsg.): „Die Poetry-Slam-Fibel“

Dieses Jahr feiert die deutschsprachige Poetry-Slam-Bewegung ihr 20-jähriges Bestehen – ein schöner Anlass, um eine Bestandsaufnahme der großen Vielfalt zu machen, die sich in diesen Jahren entwickelt hat und die seitdem viele Bereiche des klassischen Literaturbetriebs aber auch der Werbung oder der Musik beeinflusst und künstlerisch befruchtet. Und so versammeln die Herausgeber Bas Böttcher und […]

Buchtipp: Jean-Luc Bannalec „Bretonische Brandung“

Nach „Bretonische Verhältnisse“ ermittelt Kommissar Dupin in „Bretonische Brandung“ in seinem zweiten Fall. Nach einer stürmischen Nacht werden am Strand der Glénan-Inseln vor der bretonischen Küste nacheinander drei Leichen angespült. Auch die Polizei geht zunächst von einem tragischen Seglerunfall aus, denn bei den Toten handelt es sich um Lucas Lefort, überheblicher Segler und Mitbegründer einer […]

Peter Hook „Unknown Pleasures – Die Joy Division Story“

Joy Division haben Musik geschaffen, die bis heute nachwirkt. Sie haben nur zwei Studioalben veröffentlicht und einen ganz eigenen zeitlosen Sound kreiert, der auch heute noch Musiker und Bands beeinflusst und inspiriert. Und natürlich sind sie auch zum Mythos geworden, weil sich Sänger Ian Curtis im Mai 1980 umgebracht hat, als die Band langsam begann, […]

Giwi Margwelaschwili erhält den Italo Svevo Preis 2013

Der elfte Preisträger des Italo Svevo Preises heißt Giwi Margwelaschwili, ein deutscher Schriftsteller. Deutsch war die erste Sprache des 1927 in Berlin als Sohn georgischer Emigranten geborenen Giwi Margwelaschwili. 1946 wurde er, zusammen mit seinem Vater, vom sowjetischen Geheimdienst NKWD entführt. Der Vater wurde ermordet, Giwi Margwelaschwili in Sachsenhausen interniert und dann nach Georgien verschleppt. […]

Relaunch: LovelyBooks

Was es zu feiern gibt? LovelyBooks freuen sich wahnsinnig über das neue LovelyBooks mit den weltbesten Lesern, die man sich wünschen kann. Deshalb wird unsere gemeinsame Leidenschaft und außerdem auch ein wenig unser Lesewahnsinn gefeiert, der uns ja schließlich alle verbindet. Das Team von LovelyBooks möchte sich bedanken für die tolle Unterstützung beim Relaunch. Und […]

Ich bin ein Kopf der Buchbranche

Heute einmal ein Lesetipp in ganz eigener Sache: In der Reihe „Köpfe der Buchbranche“ auf dem Blog „Ich mach was mit Büchern“ von Leander Wattig ist seit heute ein Interview mit mir über die Berliner Lesezeichen zu finden. Viel Spaß! http://wasmitbuechern.de/index.php/2013/03/05/antje-zimmermann-ich-betreibe-berliner-lesezeichen-ein-internetportal-rund-um-literatur-und-die-buchbranche-in-berlin/

Deutsch-Georgischer Kulturpreis an Giwi Margwelaschwili

Das Regionalbüro des Deutschen Volkshochschulverbands (/dvv international/) und das Goethe-Institut Georgien verleihen an Giwi Margwelaschwili für seine Verdienste um die deutsch-georgischen Kulturbeziehungen einen zukünftig nach ihm zu benennenden Kulturpreis. Der Preis wird am 01. Februar 2013 in Tiflis/Georgien verliehen werden. Die Laudatio wird Lothar Müller, Literaturkritiker der „Süddeutschen Zeitung“ halten. Anschließend würdigt Dr. Frank Tremmel […]