Kate Morton „Das Seehaus“

Kate Morton ist seit ihrem ersten Roman ein Garant für gute Unterhaltungsschmöker. Ihr neues Buch „Das Seehaus“ ist da keine Ausnahme. Und interessanterweise passt auch dieser Roman in das Themengebiet Mutterwerden und Kinderwunsch, denn ein unerfüllter Kinderwunsch ist der Schlüssel zu einem Kriminalfall, der Polizistin Sadie keine Ruhe lässt, obwohl er gelöst scheint. Weil sie […]

Gertraud Klemm „Muttergehäuse“

Auch mein nächstes gelesenes Buch beschäftigt sich mit dem Thema Mutterwerden. Zuerst muss ich sagen, dass ich lange nicht mehr einen so schön gestalteten Roman in der Hand gehabt habe. Das Design und die Farben des Covers werden im Buch wieder aufgenommen, und es macht schon Spaß, es einfach nur durchzublättern. So vielschichtig wie das […]

Buchtipp: „Die Abschaffung der Mutter“ von Alina Bronsky und Denise Wilk

Alina Bronsky kennt man bisher als Autorin von Romanen. Nun hat sie zusammen mit der Hebamme Denise Wilk ein Buch geschrieben, auf das ich im Zusammenhang mit der – meiner ganz privaten Meinung nach völlig unsäglichen und überflüssigen – Regretting Motherhood-Diskussion gestoßen bin. Bereits der Untertitel macht aber schon deutlich, dass dieses Buch sich nicht […]

Neuerscheinung: Fred Vargas „Das barmherzige Fallbeil“

Bereits der Titel „Das barmherzige Fallbeil“ verweist auf den Kontext dieses neuen Krimis von Fred Vargas: die französische Revolution. Bei den Leichen zweier Selbstmörder, die vermeintlich überhaupt nichts miteinander zu tun haben, findet sich jeweils eine schematische Zeichnung einer Guillotine. Diese bringt Kommissar Adamsberg auf die Fährte der „Gesellschaft zur Erforschung der Schriften Maximilien Robespierres“, […]

Neuübersetzung: Diana Gabaldon „Outlander – Die geliehene Zeit“

Nach dem ersten Band der Outlander-Saga „Feuer und Stein“ kommt nun der zweite Band „Die geliehene Zeit“ in neuer und vollständiger Übersetzung. Claire reist nach dem Tod ihres Mannes Frank Randall mit ihrer Tochter Brianna nach Schottland. Zum einen hat sie nun endlich den Mut gefunden herauszufinden, was mit Jamies Männern passiert ist, die in […]

William Gibson „Die Neuromancer-Trilogie“

GASTREZENSION Ich bin Programmierer. Einer der Leute, die dem Geist in der Maschine das abringen, was wir zu brauchen glauben. Spät habe ich von der Neuromancer-Trilogie erfahren, von einem Freund, der sich für die Technik nur peripher interessiert, aber sehr belesen ist. Dabei hätte ich wohl schon vor zwanzig Jahren davon erfahren können, als ich […]

Louisas neues Leben

Wie ergeht es Louisa nach Wills Tod in ihrem neuen Leben? Diese Frage haben Jojo Moyes viele ihrer LeserInnen gestellt, und so erzählt sie uns nun Louisas Geschichte weiter. Louisa hat Wills letzte Wünsche erfüllt, sie ist durch Europa gereist, hat in ihrer Traumstadt Paris gearbeitet, hat in London ein kleines Appartment gekauft. Aber sie […]

Update: “Erinnerungen an Noach Flug“ ausgezeichnet mit dem 2015 International Book Award

“After the Holocaust: In spite of everything, I remain an optimist Remembering Noah Flug“ Award-Winner in the “Biography”, die englische Übersetzung von „Ich bleibe Optimist, trotz allem. Erinnerungen an Noach Flug“ aus dem Hamburger jetztzeit Verlag ist Award Winner bei den 2015 INTERNATIONAL BOOK AWARDS in der Kategorie „Biography“. Eine verdiente Auszeichnung für ein wundervolles […]

„Outlander“ – Der erste Band endlich vollständig und in neuer Übersetzung

Als großer Fan der Highland-Saga und vor allem als Literaturübersetzerin war ich ganz besonders gespannt auf die Neuübersetzung des ersten Bandes von Diana Gabaldons deutscher Stammübersetzerin Barbara Schnell. Und schon als ich das Buch auspacke ist offensichtlich, dass die „alte“ Übersetzung eine gekürzte Version des Buches ist, denn die neue ist sichtbar dicker. Für alle, […]